Radiosendung

Radiosendung bei Radio ZUSA

In Vorbereitung des 30jährigen Jubiläums von Stadorf e.V. – dem Verein zur Förderung und Unterstützung der Integration für Personen mit Behinderungen – hatten Bewohner und Mitarbeiter des Vereins die Möglichkeit, zusammen mit Jürgen Kramer von Radio ZuSa in Uelzen eine eigene Sendung aufzuzeichnen.

Im Mittelpunkt der Bürgerfunkstunde stehen die Erfahrungen der Bewohner des Wohnheims in der Alewinstraße, Franziska Bauer vom Heimbeirat und Frank Hemmann. Für beide war der Aufenthalt im Studio eine neue und aufregende Erfahrung.

Unterstützt wurden die beiden von Gruppenleiter Erhard Steep und von Steffen Siegert, Öffentlichkeitsmitarbeiter bei Stadorf e.V

Hatten viel Spaß bei der Aufzeichnung einer Radiosendung über Stadorf e.V.
(v. l. n. r.): Jürgen Kramer, Franziska Mauer, Frank Hemmann, Erhard Steep, Steffen Siegert

1. Redebeitrag

2. Redebeitrag

3. Redebeitrag

4. Redebeitrag

5. Redebeitrag

6. Redebeitrag

7. Redebeitrag

Lars