Fachkräfte

Fachkräfte gemäß der Heimpersonalverordnung (HeimPersV) §6

Fachkräfte sind gem. HeimPersV §6 mit einer mindestens drei-jährigen staatlich anerkannten abgschlossenen Berufsausbilung (die Auflistung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge).

  • Altenpflegerin*Altenpfleger
  • Diätassistentin*Diätassistent
  • Diplom-Pädagogin*Diplom-Pädagoge
  • Dorfhelferin*Dorfhelfer
  • Ergotherapeutin*Ergotherapeut
  • Erzieherin*Erzieher
  • Fachhauswirtschafterin*Fachhauswirtschafter für ältere Menschen
  • Heilpädagogin*Heilpädagoge
  • Haus- und Familienpflegerin*Haus- und Familienpfleger
  • Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin*Hauswirtschaftlicher
  • Betriebsleiter
  • Hebamme
  • Heilererziehungspflegerin*Heilerziehungspfleger
  • Kinderkrankenschwester*Kinderkrankenpfleger
  • Krankengymnastin*Krankengymnast
  • Krankenschwester*Krankenpfleger
  • Logopädin*Logopäde
  • Masseurin*Masseur
  • medizinische Bademeisterin*medizinischer Bademeister
  • medizinische Fußpflegerin*medizinischer Fußpfleger
  • medizinisch-technische Assistentin-medizinisch-technischer Assistent
  • Morphologie-Assistentin*Morphologie-Assistent
  • Motopädin*Motopäde
  • Ökotrophologin*Ökotrophologe
  • Orthopistin*Orthopist
  • pharmazeutisch-technische Assistentin*pharmazeutisch-technischer Assistent
  • Physiotherapeuin*Physiotherapeut
  • Psychologin*Psychologe
  • Rettungsassistentin*Rettungsassistent
  • Sozialarbeiterin*Sozialarbeiter
  • Sozialpädagogin*Sozialpädagoge
  • Sprachtherapeutin*Sprachtherapeut

Die Anerkennung durch im Ausland erworbener abgeschlossener Berufsausbildungen können ggf. bei einer gleichwertigen Ausbildung nach Überprüfung im Einzelfall anerkannt werden.

Lars